Tüüfel

DSC01300

Der Besso tront wie der Fürst der Finsternis am Ende des Val d’Anniviers, mit seinen beiden Hörnern und dem dunkeln Gewand aus Stein. Seine Übersteigung und die Traversierung zum Moming sind dann weniger dämonisch, als viel mehr eine ziemlich lang anhaltende Kletterfreude. Auch wenn nicht wenige Male auf den stolzen aufrechten Gang unserer Spezies verzichtet werden muss und nur durch langsames vorrücken auf dem Allerwertesten an ein Vorwärtskommen zu denken ist. Zumindest für uns…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *